Der wertvollER-Selbsttest

Wenn die bisher üblichen Hormonentzugstherapien nicht mehr ausreichend funktionieren, kann die Kombination mit einer neu entwickelten antihormonellen Therapie die Bildung von Metastasen bis zu mehrere Jahren hinauszögern. Man spricht dann vom nicht-metastasierten, kastrationsresistenten Prostatakrebs. 
Der nachfolgende Selbsttest gibt Ihnen Anhaltspunkte, ob eine neuartige Therapie in Tablettenform für Sie in Frage kommen könnte. Er ersetzt nicht das Arztgespräch, sondern kann dafür als Grundlage dienen.

 


Das könnte Sie auch interessieren

wertvollER: wissens:wert - Fakten rund um den Prostatakrebs

wissens:wert - Fakten und Infos

Mit dem Arzt auf Augenhöhe sprechen und Therapieentscheidungen mittragen – unsere Inforubrik hilft Ihnen dabei!

Jetzt mehr erfahren
wertvollER: wissens:wert - Symptome bei Prostatakrebs

Lesens:wert – Newsblog

Aktuelles aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft zum Thema Prostatakrebs – bleiben auf dem Laufenden!

Jetzt mehr erfahren
Der wertvollER Newsletter zum Thema Prostatakrebs

wertvollER Newsletter

Ihr Update mit wichtigen, informativen und hilfreichen Inhalten für ein gutes Leben mit Prostatakrebs. Alle zwei Monate neu!

Jetzt mehr erfahren